RGB Farbsystem - Das RGB Farbprofil

assets/images/9/rgb-027b9c2c.jpg

RGB steht für Rot, Grün und Blau. Mit diesen drei Grundfarben werden alle menschlich wahrnehmbaren Farben definiert. Mit einem eindeutigen Wert kann man damit im Farbsystem RGB eine bestimmte Farbe exakt benennen und kennzeichnen (Farbprofile).

RGB - Die Funktionsweise

assets/images/9/druckpresse-36826cd9.jpg

Das RGB-Farbenmodell basiert auf technischen Zwängen, nach denen die meisten Geräte die angezeigten Farben aus nur drei Vorgängen erzeugen. Dies diente als Voraussetzung, Rahmen (Arbeitsraum) bei der Entwicklung des RGB-Farbensystems.

Beispielsweise Monitore verwenden den RGB-Farbraum, um alle angezeigten Farben aus diesen drei Grundfarben zusammenzusetzen. Je nach System besteht jeder Bildpunkt aus einer RGB-Farbe. Fehlende Farbnuancen entstehen durch den Gesamteindruck im menschlichen Auge bei genügend Entfernung zum Bildschirm. Denn dieser nutzt dazu die Nachbarbildpunkte (Interpolation), um den gewünschten Gesamteindruck entstehen zu lassen.

RGB - Der Anwendungsbereich

Das RGB-Farbprinzip wird vor allem bei Farbbildschirmen (LCD, Röhre, Plasma) eingesetzt. Je nachdem wie viele Farben der Monitor darstellen kann, spricht man von 8-Bit, 24-Bit oder bei PCs auch von True Color. Diesen Begriff kennen Sie vielleicht von den Einstellmöglichkeiten Ihres Desktops. Faktisch kann aber sowieso nur ein sehr begrenzter Ausschnitt der tatsächlichen Farbwirklichkeit wiedergegeben werden.

Im Ergebnis ergeben sich aufgrund unterschiedlicher Bauweisen, Verarbeitungen, Produktionen, Alterungserscheinungen bereits Abweichungen bei den angezeigten RGB-Farben. Dies kann man im Rahmen des Farbmanagements teilweise etwa durch eine sogenannte Gamma-Korrektur nachstellen.

assets/images/b/rgb-farbmodell-066ad51d.jpg
Verbesserungsvorschlag, Fehler gefunden?

Ihre Anmerkung kann inhaltlich nach Prüfung in den Text einfließen und wird entsprechend unserer Datenschutzerklärung zu diesem Zweck verarbeitet.
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet (insb. zum Schutz vor Missbrauch).